Fliegendes Museum Aalen

Mehrfachbeauftragung für den Neubau eines Fliegenden Museums

Diese Machbarkeitsstudie entstand im Zuge einer Mehrfachbeauftragung für den Neubau eines interaktiven Flugzeugmuseums zur Unterstellung einer privaten Sammlung von Oldtimer-Flugzeugen. Geprägt durch das heterogen gewachsene Umfeld passt sich das Gebäude durch seine polygonale Form den örtlichen Gegebenheiten ein. Auf der unteren Hallenebene befinden sich die Stellfläche für die Flugzeuge sowie diverse Nebenräume für Wartungszwecke. Über die obere Ebene im hinteren Bereich der Halle gelangt man von Norden in das „Fliegende Museum“ und hat von der Besucherplattform einen Panoramablick über die gesamte Halle und die Ausstellungsstücke. Weitere Räumlichkeiten zu Schulungs- und Tagungszwecke sind auf der oberen Ebene untergebracht..

Für weitere Informationen und ein persönliches Gespräch können sie uns gerne kontaktieren.